Skip to main content

Digitalisierungsmöglichkeiten Ihrer Fertigung hautnah

Exklusiver Praxistag im Automotive Center Südwestfalen (acs)

 

Die Herausforderungen im Body-in-White Prozess wachsen täglich. Dabei stellen sich die Fragen:

  • Planungsprozess: 

    Wie kann ich meinen Produktionsprozess effizienter gestalten und dabei die Fertigungsschritte vom Konzept bis zur realen Umsetzung digitalisieren?

  • Angebotsphase:

    Wie gelingt es mir schon in der Angebotsphase sicherzustellen, spätere Probleme während der Fertigung zu erkennen und zu vermeiden?

  • Produktion:

    Wie kann ich meine Produktionsanlagen optimieren und in Betrieb nehmen, um die geforderte Qualität und Produktivität zu erreichen? 

  • Änderungsmanagement: 

    Wie erreicht man Anlagenflexibilität für die steigende Anzahl von Varianten, die mit mehr Baureihenprogrammen einhergehen?


Eine durchgängige IT-Lösung ist dabei der Schlüssel. Sehen Sie mit uns gemeinsam am 07. und 08. Oktober 2021 in Attendorn, wie unsere digitale Fabriklösung FASTSUITE Edition 2 Ihre Fertigungsprozesse im Body-in-White-Umfeld verändert.

Erleben Sie an einem Praxisbeispiel direkt an der Anlage, wie die FASTSUITE Edition 2 Sie auf dem Weg von der Programmierung bis hin zur Produktion des Werkstücks effizient unterstützt.

Experten-Termin vereinbaren

 

Auf einen Blick

 
Event Titel:

Durchgehende IT-Lösung für Ihre Body-in-White-Prozesse


Datum & Uhrzeit:

07.Oktober 2021: von 13:00 bis 17:00 Uhr 
08. Oktober 2021: von 09:00 bis 13:00 Uhr
 

Location:

Automotive Center Südwestfalen, Attendorn

 

Mehr zum Thema:

Whitepaper: Industrie 4.0 braucht neue Software-Tools

Success Story: BMW nutzt FASTSUITE E2 für Laserschneidprozesse

Agenda:

  • Begrüßung durch das acs und CENIT

  • Key Note

  • Digitale Prozesskette mit FASTSUITE Edition 2

  • Offline-Programmierung einer Roboterschweißanlage

  • Abarbeiten der Programme an der entsprechenden Anlage im Technikum

  • Zusammenfassung und weitere Möglichkeiten

  • Kundenbeispiele 

 

 

Get-Together and Networking

Nach der Veranstaltung findet ein gemütliches Get-Together statt, um Ihnen die Möglichkeit zu geben mit unseren Experten in Kontakt zu treten, sowie mit Geschäftspartner aus anderen Unternehmen Erfahrungen auszutauschen. Bitte geben Sie im untenstehenden Anmeldeformular an ob Sie am Get-Together teilnehmen möchten.

Referenten des acs

Dr.-Ing. Stefan Kurtenbach
Leiter Prozess- & Technologieentwicklung
Automotive Center Südwestfalen 

Dipl.-Ing. Andreas Gusenko
Leiter Fügetechnik
Automotive Center Südwestfalen 

Referenten der CENIT

Bogdan Nechita
Pre-Sales Consultant
Digital Factory Solutions, CENIT AG
 

Heiko Obmann
Senior Account Manager
Digital Factory Solutions, CENIT AG

Location:

EXPERTEN-TERMIN VEREINBAREN:

Sie hatten keine Möglichkeit am Event teilzunehmen?  Gerne beraten wir Sie auch individuell zum Thema IT-Lösung für Ihre Body-in-White-Prozesse.

LIVE DEMO BUCHENANGEBOT ANFORDERN