• Schreiben Sie unsinfo@cenit.de
  • Rufen Sie uns an+49 711 7825 30
    icon

    Karosserie-Rohbau

    Zur Fertigung von Blechbaugruppen, ganz speziell im Karosserie-Rohbau, werden heutzutage sehr vielfältige Fügeverfahren und Applikationstechnologien verwendet. Für eine optimale Unterstützung dieser unterschiedlichen Anforderungen bietet FASTSUITE Edition 2 spezielle Technologiepakete an. Diese Pakete stellen sicher, dass bereits bei der Erzeugung von Roboterprogrammen die jeweiligen technologiespezifischen Besonderheiten und Prozessparameter verfügbar sind und somit qualitativ hochwertige Programme generiert werden können.

    Typische Rohbau-Technologien sind beispielsweise Punktschweißen und Rollfalzen.

    Punktschweißen

    Die Punktschweiß-Technologie von FASTSUITE Edition 2 kann sowohl für stationäre, roboterbediente Schweißzangen, als auch für Rohbauanlagen mit flexiblen Fügezellen individuell angepasst werden.

    Die Programmierfunktion von FASTSUITE bietet im Zusammenhang mit dem Technologiepaket für das Punktschweißen folgende Funktionen:

    • Übernahme von Verbindungselementen (Fastenern) und Fügeplanungen aus der Konstruktion und Prozessplanung
    • Unterstützung bei der Schweißzangenauswahl und –Absicherung (Erreichbarkeiten, Kollisionsvermeidung)
    • Automatische Bahnplanung inklusive Anfahr- und Abfahrbewegungen
    • Automatisches Anlegen von Technologieparametern und Prozessevents
    • Interpolationen zur globalen und lokalen Optimierung der Roboterbahn (Kollisionsvermeidung, kontinuierliche Bewegungen etc.)
    • integrierte Teach-in-Funktionen zur einfachen Definition von Umfahrpunkten, Handlingsaufgaben, Werkzeugwechseln usw.
    FASTSUITE  Lösungsimplementierungen

    Rollfalzen

    Rollfalzen mit FASTSUIT & NACHI

    Um beim roboterbasierten Rollfalzen ein perfektes Bearbeitungsergebnis zu erzielen, ist eine effiziente Offline-Programmierung unabdingbar.

    Mit FASTSUITE können Rollfalzanlagen durch folgende Funktionen unterstützt werden:

    • Algorithmen zur geometriebasierenden Bahnplanung, basierend auf mathematischen CAD-Daten. Dies beinhaltet ebenso die Berechnung von Zirkularbewegungen für gleichmäßige, kontinuierliche Werkzeugpfade entlang von komplexen 3D-Bahnen
    • Automatisches Erzeugen von mehreren Bahnen in nur einer Operation, einschließlich An- und Abfahrwegen, Nacharbeitspfade etc.
    • Parametrische Modifikation der Verfahrwege für eine Feinjustierung im Zuge der Inbetriebnahme
    • Effiziente lokale und globale Offset- und Tangenteninterpolation, um die unvermeidlichen Abweichungen zwischen den theoretischen CAD-Daten und der realen Bauteilgeometrie zu kompensieren.
    • Unterstützung aller Funktionen der Roboterzelle, einschließlich Positionertisch, Niederhalter, Beladeoperationen, Werkzeugwechsel etc.

    Spot Welding

    Spot Welding

    Mehr Videos

    Spot Welding

    Spot Welding

    Roller Hemming

    Roller Hemming

    Copyright ©2017 CENIT AG. All Rights Reserved.