• Schreiben Sie unsinfo@cenit.de
  • Rufen Sie uns an+49 711 7825 30
icon

Handling

Komplexes Teilehandling mit Robotern oder mit Fördertechnik kann mit den Teach-in-Funktionen von FASTSUITE Edition 2 sehr einfach und schnell erstellt und validiert werden. Spezielle vorkonfigurierte Handling-Befehle ermöglichen eine schnelle Definition von Be- und Entladeoperationen von Roboterzellen, die Maschinenautomatisierung und den Materialtransport bzw. die Intralogistik in einer Zelle. 

Einige der eingebauten Funktionen ermöglichen beispielsweise:

  • Virtuelles Teachen von Handling-Robotern unter voller Kontrolle aller Bewegungen und Konfigurationen durch umfangreiche Teach-Panels
  • Vordefinierte Events zum Steuern von Greif-Operationen
  • Automatische Generierung von Werkzeugwechseln in Flexzellen (Endeffektoren, Greifer, Tools, etc.)
  • Unterstützung mehrerer TCPs
  • Mechatronische Ressourcendefinition, einschließlich Aktor- und Sensordefinition und Verhaltensmodell
  • Signaldefinition und Signalmanagement zwischen allen Simulationskomponenten (Roboter, Fördertechnik, Greifer, Tools, …)
  • Technologie-Events zum Definieren steuerungsspezifischer Befehle (z.B. KUKA GRIP-TECH, …)

Digital Twin

Digital Twin

Mehr Videos

Digital Twin

Digital Twin

SCHUNK

SCHUNK gripping system

HandlingTech

HandlingTech

Keller gripping system

Keller gripping system

Copyright ©2017 CENIT AG. All Rights Reserved.